Verein MOVIMENTO

Platz zum Arbeiten,
Raum zum Leben.

Der Verein
MOVIMENTO

Der Verein MOVIMENTO unterstützt Menschen mit Beeinträchtigungen und betreuende Angehörige in Graubünden. Zum Verein gehören die vier Betriebe UFFICINA Samedan, L’INCONTRO Poschiavo sowie die BUTTEGA Scuol und die BUTTEGA Jaura Müstair. Als «Verein Geschützte Wohn- und Arbeitsplätze Engadin und Südtäler» hilft MOVIMENTO seit 1987 Betroffenen mit betreuten Wohngemeinschaften sowie Arbeits- und Beschäftigungsplätzen, Pflege, Begleitung, Voll- oder Teilbetreuung bei der beruflichen und sozialen Integration. Ob Kinder, Erwachsene oder Senioren mit chronischen Krankheiten, physischen oder psychischen Behinderungen sowie kurz- oder langfristigen Beeinträchtigungen: Der Verein bietet Menschen mit Beeinträchtigungen und deren Familien Hilfe und Unterstützung.
Die Angebote und Dienstleistungen vom Verein MOVIMENTO sind vom Bund und Kanton anerkannt und unterstehen der BSV/IV 2000-Zertifizierung.

Gremien des Trägervereins MOVIMENTO

Vereinsvorstand

  • Regula Ruch, Präsidentin
  • Ursla Pedotti, Vize-Präsidentin
  • Curdin Schmidt, Kassier
  • Christoph Rüsch, Aktuar
  • Diego Schwarzenbach, Rechtliches
  • Annemarie Perl, Kontakt zum Kanton
  • Fabiola Monigatti, Zuständig für L'INCONTRO
  • Alessandro Forcella, Bauten/Liegenschaften

Geschäftsleitung

Urs Horisberger

Revisionsstelle

OBT AG, Chur

Geschäftsprüfungskommission

Ruth Steidle, St. Moritz

Finanzierung

Unsere Betriebe finanzieren sich über die Beiträge des Kantons Graubünden, den Verkauf von Eigenprodukten sowie über die Einnahmen aus den Tagestaxen der Bewohnenden. Dank den Spenden können wir zudem notwendige Investitionen tätigen, Projekte umsetzen und regelmässig spezielle Anlässe wie Ferien, Ausflüge oder Bildungsangebote finanzieren.

Downloads